Besondere Hochzeiten in 2016

von Annette Wiechmann

Hochzeitsfotografie 2016

Jede Hochzeit ist etwas ganz besonderes. Das versteht sich von selbst. Für mich gab es zwei Hochzeiten über die ich hier schreiben möchte und darf. Zuerst ging es nach Dänemark, auf die schöne Insel Röm. Vor ca. 2 Jahren hatte ich die beiden Hütehunde des Brautpaares vor meiner Kamera, bei einem Tierfotoshooting. So haben wir uns kennengelernt. Dass ich nun als Hochzeitsfotografin tätig werden sollte, hat mich besonders gefreut! Auch das Brautpaar war ein besonderes und damit meine ich nicht nur ein besonders nettes! Aber seht selbst.

Das Wetter war großartig, der Himmel blau und die Sonne lachte als wir in Ribe aus dem alten Rathaus traten, in dem die Trauung stattfand. Fotografen freuen sich allerdings nicht nur über blauen Himmel und hoch am Himmel stehende Sonne. Das Licht war sehr hart und für Porträts nicht unbedingt vorteilhaft. Regen allerdings, vorher hatte es tagelang geregnet, hätte mich zugegebenermaßen auch nicht glücklich gemacht. Also fotografierten wir, z.T. mit einigen Tricks und ... schöne Fotos sind an diesem Hochzeitstag entstanden!

Auch die zweite Hochzeit über ich berichten möchte, fand außerhalb Hamburgs statt. Trauung in einem Schloss und Hochzeitsfeier auf einer fußläufig zu erreichenden wunderschönen Burg. Es war genügend Zeit für das Brautpaarshooting eingeplant, der Regen hatte gerade aufgehört und so entstanden Fotos bei herrlich weichem Licht. Das Brautpaar kam auf Empfehlung zu mir und wir hatten uns vorab bei einem Probefotoshooting kenengelernt. So konnten wir unbeschwerte Hochzeitsfotos machen. Ich denke, man sieht es den Bildern an...

Auch bei Hochzeiten nehme ich Rücksicht auf die Privatsphäre und zeige hier überwiegend Brautpaarbilder  und weniger Gästefotos. Weitere Beispiele können bei mir eingesehen werden. 

Ich danke den Brautleuten für euer Vertrauen, in meine Arbeit. Wenn ihr glücklich seid, bin ich es auch!

Zurück

Einen Kommentar schreiben